Geschichte.

Rasse Beschreibung.

Charakter.

 

Rasse Beschreibung

 

Größe:

 

Rüden:          70 - 75 Zentimeter
Hündinnen:  65 - 70 Zentimeter

 

 

Pigmente:

 

Trotz seines weißen Fells, hat der Kuvasz sehr viele Pigmente.
Die Augen sollten so dunkel wie möglich sein, die Lefzen und die Nase schwarz.
Die Haut sollte dunkelgrau, der Rachen dunkel oder dunkel gefleckt sein.

 

Fell:

 

Das Fell am Kopf und an den Vorderseiten der Beine ist kurz, aber am übrigen Körper lang. Die Struktur ist derb und wellig,

die Unterhaare sind fein.

Die Farbe ist weiß oder elfenbeinfarben. Der Kuvasz hat ein sehr dichtes Fell, das ihn vor allen Witterungsverhältnissen schützt.

In der Zeit des Fellwechsels sollte der Kuvasz mehr als üblich gebürstet werden, da er sehr viele Haare in kurzer Zeit verliert.

Gewöhnlich genügen 1-2 Bürsteneinheiten pro Monat.

 

Ein Kuvasz sollte nach Möglichkeit nicht gewaschen werden!

 

Eigenschaften:

 

Intelligent, bellt nur wenn es wirklich notwendig ist. Außerdem ist er mutig, dominant, ehrlich, mit ausgeglichenem Charakter,

widerstandsfähig und loyal zu seiner Familie.
Ein Kuvasz ist anhänglich, dabei aber nicht abhängig.

 

Erziehung:

 

Der Kuvasz braucht eine faire und sehr konsequente Erziehung.
Der (zukünftige) Besitzer muss standhaft sein. In einer harmonischen Umgebung, in der er auch seinen eigenen Freiraum hat,

lernt dieser Hund am besten.

 

Bewegung:

 

Der Kuvasz braucht körperlich und geistig viel Raum, deshalb wäre ein großes Grundstück ideal.

Ansonsten benötigt er täglich mehrere Spaziergänge.

 

Egymásra Találtunk - Rassebeschreibung

zurück nach "Der Kuvasz".